Sprungziele
Inhalt

Netzwerke

"Frühe Hilfen und Kinderschutz" im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gibt es gut funktionierende Netzwerkstrukturen im Bereich der Frühen Hilfen und des Kinderschutzes.

In den 4 Regionen Demmin, Müritz, Neustrelitz und Neubrandenburg arbeiten bedarfsgerecht organisierte und flächendeckend konzipierte operative Netzwerke „Frühe Hilfen und Kinderschutz“ und 1 strategisches „VerbundNetzwerkFrüheHilfenundKinderschutz MSE“.

Die regionalen Netzwerke treffen sich regelmäßig 4x im Jahr. Das strategische Verbund-Netzwerk kommt halbjährlich zusammen, um den Austausch und die Zusammenführung der Teilergebnisse sicherzustellen.

In allen Netzwerken wurden die im § 3 KKG (KKG: Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz) genannten Akteure, die es in unserem Landkreis gibt, eingebunden. Die Vertreter*innen in den regionalen Netzwerken fungierten in ihren Möglichkeiten als Multiplikator*innen für ihre Profession.

In allen 5 Netzwerken sind zwischen 20 und 45 Netzwerkakteure aktiv.

Zur inhaltlichen Arbeit an verschiedenen Themenschwerpunkten in den Regionen haben sich zeitweilige Arbeitsgruppen / Arbeitskreise in den einzelnen Netzwerken gebildet.


Gefördert durch:

nach oben zurück